Logo Kaisers Ideenreich Responsive Logo Kaisers Ideenreich Navigation Burger
Referenzbild Referenzbild
Martin Noël

paint print paint

Editorial Design Typografie

Eine in vielerlei Hinsicht anspruchsvolle Produktion war der Katalog des vor 10 Jahren verstorbenen Künstlers Martin Noël, der begleitend zur diesjährigen Ausstellung im Kunstmuseum Bonn entstanden ist.

Ein bedeutendes Charakteristikum des Werks von Martin Noël ist die Linie als das wesentliche Trennungsmerkmal zwischen den Dingen, welches eine räumliche Wahrnehmung erst möglich macht. Auch die Entdeckung des Unbeachteten, des eher Bedeutungslosen bei der Empfindung von Natur, ist von Bedeutung. So abstrakt die Bilder von Martin Noël erscheinen mögen, so haben sie alle ihren Ursprung in der unmittelbaren, unbeachteten Realität.

Wie gestaltet man nun einen Katalog, der Martin Noëls Experimentierfreude, seine intensive Auseinandersetzung mit Farbe und Materialien eindrucksvoll erfahrbar macht? Konzeptionelle inhaltliche Arbeit ist neben der Gestaltung seit jeher unsere Stärke – also war es unser Ansatz, die zentralen Themen des Künstlers auch visuell aufzugreifen.

Um die Textseiten optisch mit den abgebildeten Werken zu verbinden, haben wir für deren Aufmacher Linien aus Noëls Arbeiten technisch nachgezeichnet und zur Illustration verwendet. Installationsfotos der Ausstellung und jeweils ein Zitat des Künstlers gliedern den Katalog in drei Teile: paint – die Anfänge als Maler, print – die Auseinandersetzung mit der Druckkunst und wieder paint – die Rückkehr zur Malerei.

Als Leitfarbe haben wir ein Rosa gewählt, die Lieblingsfarbe des Künstlers. Unterstrichen werden die Intensität und streng wirkende Formensprache der Arbeiten durch großformatige Headlines und den Hardcover-Umschlag aus 3 mm starkem Karton. 1,9 Kilo bringt der Katalog auf die Waage. Es ist kein klassischer Ausstellungskatalog, in dem sich die Typografie dezent zurückhält. Hier wird ein Gesamtwerk gezeigt, das unabhängig und über diese Ausstellung hinaus seine Bedeutsamkeit haben soll.

Ausstellungskatalog

2-sprachig (Deutsch/Englisch)

240 Seiten, 240 × 280 mm

Hardcover mit Fadenheftung, Glattschnitt und drei Ausklappseiten

Facebook Twitter